Was sind Terpene? Alles über ihre Wirkung & Verbindung

CBD gegen Schmerzen Cbd,Oils,Designed,For,Athletes,To,Treat,Muscle,Discomfort,,Oil
CBD gegen Schmerzen
27. Juli 2022
CBD-Tipps-fuer-Anfaenger.,Nerd,Presenting,Handdrawn,Chemical,Formula,Of,Cbd,Molecule
CBD – Tipps für Anfänger
27. August 2022

Terpene CBD-cbd-natural.de Assorted,Cannabis,Oil,Containers,With,Cbd,,Live,Resin,,Distillate,And

 

Mega Auswahl


100+

weitere Produkte



Terpene: natürlicher Pflanzenschutz mit Aroma

Terpene sind geruchs- und geschmacksintensive, chemische Verbindungen mit ganz besonderen Eigenschaften. Die meisten Terpene kommen in Kräutern, Blüten, Nadeln von Nadelbäumen, Früchten und deren Schalen vor. Allerdings können auch manche Tiere oder deren Sekrete Terpene enthalten, mit denen sie ihre Feinde in die Flucht schlagen können. In der Pflanze dienen sie dem Schutz vor Schädlingen und verschiedenen Krankheitserregern. Daneben haben sie die Aufgabe, durch ihr ausgeprägtes Aroma Nützlinge zum Bestäuben anzulocken. Auch in der Hanfpflanze sind wichtige Terpene enthalten und weisen recht unterschiedliche Düfte auf. Bei CBD-Natural kannst du daher auch recht unterschiedlich duftende CBD-Blüten kaufen. Die Welt der Terpene und der Düfte ist eben ausgesprochen vielseitig!

Die Unterteilung der Terpene in Klassen

Die Biomolekül-Ketten der Terpene mit ihrem jeweiligen Kohlenstoffgerüst bestehen wiederum aus kleineren Einheiten: den sogenannten Isopreneinheiten. Isopren ist ein ungesättigter Kohlenwasserstoff. Dieses Kohlenstoffgerüst weist je fünf Kohlenwasserstoffatome auf. Je nach Anzahl dieser Isopreneinheiten, aus denen ein Terpen zusammengesetzt ist, wird es einer der zahlreichen Terpen-Klassen zugeordnet. Monoterpene bestehen aus zwei Isopreneinheiten mit 10 Kohlenstoffatomen, Diterpene sind aus vier Isopreneinheiten mit 20 Kohlenstoffatomen zusammengesetzt usw…
Terpene, die aus mehr als 8 Isopreneinheiten bzw. mehr als 40 Kohlenstoffatomen bestehen, werden als Polyterpene bezeichnet.

Kurz erklärt: Der Begriff „Terpen“

Der Chemiker August Kekulé war es, der diesen aromatischen Verbindungen den Namen „Terpene“ gab. Er leitete den Begriff von dem als Terpentin bekannten Baumharz ab, welches unter anderem ebenfalls Kohlenwasserstoffe enthält.


Eng verwandt mit den Terpenen: die Terpenoide

Auch das chemische Grundgerüst der Terpenoide besteht aus Isopren-Einheiten. Diese besitzen jedoch zusätzliche funktionelle Atomgruppen mit spezifischen Eigenschaften und teilweise Änderungen im Aufbau des Kohlenstoffgerüstes. Terpenoide weisen somit aus chemischer Sicht – ähnlich wie auch Phytocannabinoide – eine nahe Verwandtschaft zu den Terpenen auf. Übrigens: In einem Vollspektrum CBD-Öl sind sowohl Terpene als auch Phytocannabinoide wie CBD enthalten. Kunden, die bei CBD-Natural CBD Gras kaufen, erhalten ebenfalls ein Naturprodukt, welches sowohl natürliche Cannabinoide als auch duftende Terpene enthält. Terpene können mittlerweile durch Extraktion bzw. Destillation isoliert werden Daher kannst du auch die reinen, cannabinoid-freien Terpene oder aber terpenreiches CBD Liquid kaufen.

Die pharmazeutischen Eigenschaften von Terpenen

Terpene sind zum Teil leicht flüchtige Substanzen, die zu den sekundären Pflanzenstoffen gehören. Über den Riechkolben können Terpene vor allem das limbische System stimulieren und damit die Emotionen von Mensch und Tier beeinflussen. Sie können entweder durch Pressen (Zitronen- oder Orangenschale) oder aber auch durch Destillation/Extraktion isoliert werden. Aus der Aromatherapie und Terpen-Versuchsreihen weiß man um die unterschiedlichen pharmazeutisch interessanten Eigenschaften und Wirkungen der Terpene. So wirken Terpene zum Teil

  • • antiseptisch (gegen Krankheitserreger wie Viren und Bakterien)
  • • antimykotisch (gegen pathogene Pilze) und
  • • antiinflammatorisch (gegen Entzündungen)

Einige Terpene weisen auch – ähnlich wie CBD – angstlösende und antidepressive Eigenschaften auf. Andere wiederum wirken sexuell stimulierend, appetitanregend oder entspannend. Auch hierin ist eine Verwandtschaft zu den Cannabinoiden und Phytohormonen zu erkennen. In Verbindung mit anderen Inhaltsstoffen (wie in der Cannabispflanze) können diese Eigenschaften in potenzierter Form zum Tragen kommen (Entourage-Effekt).

Terpene in der Cannabispflanze

Auch in der Cannabispflanze sind also etliche unterschiedliche Terpene enthalten. In der Cannabispflanze kennt man mehr als 150 dieser duftenden Bio-Substanzen. Sie sind überwiegend im Harz der Pflanze zu finden. Doch auch die Blüten selbst und die feineren Blätter im oberen Bereich der Pflanze enthalten reichlich Terpene. CBD Gras ist also nicht nur reich an Cannabinoiden wie CBD. Es ist auch ausgesprochen terpenreich, was unschwer am jeweiligen Duft zu erkennen ist. Die Produktion von Terpenen in der Hanfpflanze findet übrigens in den Trichomen statt, die auch Tetrahydrocannabinol und CBD produzieren.

Wichtige Terpene im Überblick

Das Aroma von CBD-Blüten, CBD Liquids oder auch legalem CBD Hasch/Harz stammt also von den in der Hanfpflanze enthaltenen Terpenen. Folgende Terpene kommen dabei am häufigsten vor:

1. Mycrene:

Myrcene kommen vor allem in zahlreichen Früchten und im mit dem Hanf verwandten Hopfen vor. Mycren weist ein leicht scharfes, nelkenähnliches, moschusartiges Aroma mit einen Hauch nach Zitrusfrüchten auf. Diesem Terpen wird eine antientzündliche Wirkung nachgesagt.

2. Limonen

Das nach Zitronenschale duftende Limonen befindet sich vor allem in der Schale von Limetten, Orangen und Zitronen. Auch in einigen Hanfpflanzen überwiegt dieses erfrischende Terpen, welches eine insektizide, also insektenabwehrende Wirkung aufweisen soll.

3. Beta-Caryophyllen

Beta-Caryophyllen ist vor allem in schwarzem Pfeffer, Nelken, Thai-Basilikumblättern und Zimtstangen zu finden. Es weist eine gewisse Schärfe auf und soll entzündungshemmende Eigenschaften besitzen. Daneben soll es in der Lage sein, unmittelbar mit dem ECS zu interagieren.

Weitere Terpene der Hanfpflanze

Auch das Terpen Pinen befindet sich beispielsweise im Kieferharz, in den feinen Rosmarinnadeln und in Salbeiblättern- und Blüten. Es soll sich hemmend auf die Wirkung von THC ausüben können. Ihm wird ferner nachgesagt, dass es konzentrationsfördernde und antientzündliche Eigenschaften entfalten können soll. Daneben ergänzen Linaloole, Terpineole, Alpha-Bisabolole, Humulen, Valencen, Phellandren und andere Terpene das Terpenprofil der jeweiligen Hanfpflanze. Sie geben ihr ein charakteristisches Aroma. Wenn du möglichst viele verschiedene Aromen ausprobieren möchtest, solltest du dir unterschiedliche CBD-Blüten kaufen. Diese sind, neben dem beliebten CBD-Öl und dem legalen CBD-Hasch/Harz, ebenso bei CBD-Natural erhältlich.

Wichtig: Keine Terpene für Katzen!

Wenn du für deinen Stubentiger CBD online kaufen möchtest, dann achte auf ein terpenfreies CBD-Öl für Katzen. Denn Katzen sind nicht in der Lage, Terpene abzubauen. Diese sammeln sich dann im Organismus des Tieres an. Dort können sie Leber- und Nierenschäden sowie Vergiftungserscheinungen hervorrufen und sogar zum Tod deines Lieblings führen. Bei CBD-Natural kannst du daher ein THC- und terpenfreies CBD-Öl für Katzen kaufen.

Kleines Fazit:

Was wäre die Welt ohne Düfte und Aromen, die uns den Alltag versüßen?! Bei CBD-Natural kannst du die beliebtesten Aromen bekannter CBD-Grassorten daher auch als reine Terpene kaufen. Doch auch, wenn du die bunte und aromareiche Welt der CBD-Blüten kennenlernen möchtest, findest du bei CBD-Natural stets ein breitgefächertes Angebot mit unterschiedlichem Terpenprofil.

Schreibe einen Kommentar

gdpr-image
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie müssen diesen nicht zustimmen, wenn Sie dies wünschen. Datenschutzerklärung.
mehr erfahren
Auf Grund des Jugendschutzgesetzes ist die Verifizierung eures Alters nötig.

Um bei uns einkaufen zu können musst du mindestens 18 Jahre alt sein.

Deshalb verifizieren wir einmalig dein Alter, über ein Ausweisdokument deiner Wahl. Oder via E-Mail, WhatsApp oder DHL*.

Und so geht's:

  • erstelle ein Kundenkonto
  • verifiziere dein Alter beim ersten Einkauf

Wir wünschen dir viel Spaß beim shoppen!

* Wenn du als Gast bestellst, musst du bei jedem Einkauf dein Alter verifizieren